Alle Newsbeiträge mit dem Schlagwort "Portal"


4. Juli 2007

Web Content Management

Weblication GRID von Scholl Communications vorgestellt

Scholl Communications AG hat Weblication GRID, den neuen Content-Management- und Application-Server, auf den Markt gebracht. Das Produkt ist eine auf den zukunftsweisenden Standards XML/XSLT und XPATH basierende PHP-Neuentwicklung und für Inter-, Intra-, Extranets und Cross-Media-Publishing-Projekte konzipiert. Das System bietet neben grafisch optimierten Arbeits- und Menüoberflächen frei erweiterbare (GUI)-TagLibs, ein programmierbares Workflow-Engine, SOAP, RSS, AJAX, Web 2.0-Features, Google-Sitemap sowie Portlet-Funktionen. Über die spezielle SAP Net Weaver Portal-Integration mit Single-Sign-On können SAP-Kunden ihre Weblication GRID-Projekte nahtlos in ihr Portal einbinden.

0 Kommentare »

26. Juni 2007

Web Content Management

Innovation Gate optimiert Geschäftsprozesse im Intranet

Der neue Web Gate Anywhere (WGA) 4 Portal-Server soll es Unternehmen künftig leichter machen, alle Geschäftsprozesse ohne Medienbrüche mit einer einheitlichen Benutzeroberfläche im Intranet abzubilden. Mit dem Server stellt der Ratinger CMS-Spezialisten Innovation Gate eine Plattform zur Entwicklung und als Laufzeitumgebung dokumentenzentrierter Web-(2.0)-Anwendungen vor, von denen Content Management nur eines der Anwendungsgebiete ist.

0 Kommentare »

19. Juni 2007

Andere Themen, Web Content Management

Aqua Logic Analytics 2.1 bietet besseren Einblick in Geschäftsprozesse

BEA Systems bietet für Webanwendungen, Portale und Enterprise Mashups mit Aqua Logic Analytics 2.1 integriertes Event-Monitoring und Analysefunktionalitäten. Die neue Version unterstützt die Produktfamilie Aqua Logic und die dazugehörigen Programme Ensemble, Interaction und Portal. Mit diesem Analyser können die Kunden Gebrauchsmuster (Patterns) besser verstehen, das Design ihrer Portal- und Webapplikationen verbessern, Inhalte effektiver verwalten und Investitionen in ihre Komposit-Anwendungen planen. Damit erhöhen sie den Return on Investment (ROI) ihrer Portale und Anwendungen.

0 Kommentare »

18. Juni 2007

ECM, Web Content Management

ECM-Pionier Liebing startet „Web Software Factory“

Mit Stone One, einem neuen Unternehmen für innovative Web Services, meldet sich Andreas Liebing, Gründer und langjähriger CEO der Saperion AG, jetzt am Markt zurück. Stone One versteht sich als „Web Software Factory“, die auf Basis von SaaS (Software as a Service) Technologien zur standardisierten Erstellung von Business Portalen anbietet. Zielgruppe sind mittelständische Unternehmen und dezentral organisierte Teilbereiche von Großunternehmen, für die der Einsatz einer Portallösung aus Kosten- und Wartungsgründen bisher nicht in Frage kommt. Stone One führt am Markt verfügbare Portal-Basistechnologie mit eigenentwickelten Komponenten für die Integration von Geschäftsprozessen zusammen. Das Resultat sind moderne Business-Portale, die sich auch der Mittelstand leisten kann.

0 Kommentare »

4. Juni 2007

DMS, Web Content Management

VDZ startet Internet-Portals für Anzeigendruckunterlagen

Auf dem Weg zu einem einheitlichen Standard für die Übermittlung von Anzeigen-Druckunterlagen sind der VDZ Verband Deutscher Zeitschriftenverleger und der Gesamtverband der Kommunikationsagenturen (GWA) einen großen Schritt vorangekommen. Seit Kurzem bewährt sich die Lösung eines einheitlichen Internet-Portals für Druckunterlagen in einem gemeinsamen Pilotprojekt. Damit steht der Anzeigen-Produktionsprozess vor einer der größten Veränderungen der letzten Jahrzehnte.

0 Kommentare »

25. Mai 2007

Web Content Management

Cabacos CMS sorgt für Mehrsprachigkeit

Mit ihrem Webportal spricht „RESALE“, die weltweit wichtigste Messe für Gebrauchtmaschinen, Nutzer aus über 120 Ländern in 18 Sprachen an. Für die einfache und übersichtliche Pflege der Informationen sorgt das Content-Management-System Cabacos CMS. Auf dem Portal können sich Besucher für den Messebesuch registrieren, eine umfangreiche Händlerdatenbank nach Angeboten durchsuchen und direkt Anfragen zu gebrauchten Maschinen an die Anbieter senden.

0 Kommentare »

22. Mai 2007

DMS, ECM, Web Content Management

AxCMS.net 7.0 optimiert Umsetzung von Kundenprojekten

Mit dem Premium Sample für die neue Version 7.0 des zu 100% .NET-basierten Enterprise Content Management Systems AxCMS.net bietet die Axinom GmbH IT-Dienstleistern die Möglichkeit, Projektlaufzeiten bei der Umsetzung kundenindividueller Internet-, Intranet- und Extranet-Portale signifikant zu verringern.

0 Kommentare »

21. Mai 2007

ECM, Veranstaltungen, Web Content Management

Kongress ECM 2.0 mit der SAPERION AG

Die Zukunft von Enterprise Content Management wird greifbar auf dem „SAPERION congress ECM 2.0“ am 19. Juni in Berlin. Los geht es um 9:30 Uhr im Umspannwerk Kreuzberg. Ende der Veranstaltung ist gegen 17 Uhr. In drei Schwerpunkten widmet sich der Fachkongress der SAPERION AG den derzeit wichtigsten Anforderungen an eine moderne ECM-Plattform: Prozesse optimieren, Anwendungen integrieren und Rechtssicherheit schaffen.

0 Kommentare »

15. Mai 2007

DMS

IT + Services bietet Portal-Lösung auf MS-SharePoint-Basis

Die SharePoint-basierende Portal-Lösung Firm-I-Net bietet Unternehmen eine zentrale Plattform für sämtliche Informationen und Dokumente. Die Software von IT + Services nutzt die Windows SharePoint Services. Als Intranet eingesetzt, unterstützt die Portal-Lösung sowohl das Wissensmanagement als auch den Austausch untereinander. Profitieren soll man dabei von zusätzlicher Transparenz. So lässt sich etwa über das Urlaubsmodul der Urlaub beantragen und genehmigen. Auch wird der Anwender direkt informiert, ob seine Planung mit den Urlaubszeiten von Kollegen kollidieren könnte und wo noch Zeiträume frei sind. Gleiches gilt für eine über das Portal zu steuernde Zeiterfassung.

1 Kommentar »

9. Mai 2007

DMS, Web Content Management

Sevenval bietet Update für Software für mobiles Netz

Die neueste Version des Sevenval FIT Multi Channel Server wartet mit Neuerungen auf, mit denen auch komplexe mobile Portale schneller und effizienter realisiert werden sollen. Als Kernstück der Mobile Platform verschmilzt der Multi Channel Server Inhalte aus unterschiedlichen Quellen zu mobilen Websites, die auf jedem Handy, PDA und Blackberry genutzt werden können.

0 Kommentare »

8. Mai 2007

ECM, Open Source, Web Content Management

PORTOLAN bietet brandneues Portal

Mit seiner neuesten Entwicklung gibt die PORTOLAN Commerce Solutions GmbH, Anbieter von Business-Software für internationale Finanzbuchhaltung & Controlling, seinen Anwendern eine moderne Portallösung an die Hand. PortoWeb 2.0 ermöglicht es, aus den verschiedensten Datenquellen Informationen zusammenzuziehen und für alle Mitarbeiter an zentraler Stelle vorzuhalten. Der jeweilige Echtzeitzugriff auf die aggregierten Daten erfolgt dabei via Internet und damit ortsunabhängig. Die Nutzer können auf ihren Seiten sogenannte Portlets einrichten und sie so in Design und Inhalt ihren individuellen Anforderungen und Wünschen entsprechend konfigurieren.

1 Kommentar »

3. Mai 2007

Open Source, Web Content Management

OTTO mit neuem eLearning-Portal von Community4you

Auch die OTTO GmbH & Co KG nutzt neuerdings die Vorteile von eLearning und setzt dabei auf das Learning Content Management System (LCMS) von Community4you. Das LCMS ist Teil des Open Source-Portalframeworks Open-EIS und zeichnet sich durch die Flexibilität in der Gestaltung zielgruppenspezifischer Lernumgebungen und Portale, die Anpassbarkeit der Funktionalitäten und die Möglichkeiten zur schnellen und einfachen Inhaltserstellung aus.

0 Kommentare »

2. Mai 2007

DMS, ECM

Loomis lässt interne Daten durch United Planet transportieren

Die Loomis Österreich GmbH wickelt ihr Qualitätsmanagement in einem Enterprise Portal ab. Man verspricht sich durch das Programm des deutschen Herstellers United Planet schlanke Prozessabläufe und eine Optimierung der Kundenbetreuung über alle Standorte hinweg. Innerhalb weniger Tage konnten alle brennenden Themen wie die QM-Dokumentation nach ISO 9001/2000 sowie effizientes Fuhrparkmanagement mit Hilfe der Software Intrexx Xtreme realisiert werden.

0 Kommentare »

26. April 2007

Open Source

Neue Umstellungsmöglichkeiten auf Open Source von Red Hat

Red Hat, Anbieter von Open Source-Lösungen, hat gestern seine Middleware-Strategie vorgestellt, welche die nächste Stufe im Aufbau einer Open-Source-Architektur einleitet. Neue JBoss-Angebote sind ebenso Bestandteil der Strategie wie die Vereinbarung zur Übernahme des Unternehmens Metamatrix, Entwickler von Software für Datenmanagement- und integration. Mit der Verfügbarkeit von Enterprise Linux 5 seit letztem Monat führt das Unternehmen die Migration von Unix auf Linux weiter.

0 Kommentare »

24. April 2007

ECM, Web Content Management

RedDot ECM Suite wieder ausgezeichnet

Bereits zum dritten Mal in Folge wurde die weborientierte ECM Suite von RedDot, der Open Text Web Solutions Group, mit dem Innovationspreis der Initiative Mittelstand ausgezeichnet. Mit dem Innovationspreis werden besonders für den Mittelstand geeignete Technologien hervorgehoben. Über 2.000 Unternehmen vertrauen auf die RedDot Suite, um Websites, Intranets, Extranets und Portale gewinnbringend für ihre Ziele einzusetzen.

0 Kommentare »
2 / 3123
Tagcloud: ECM News
Newspartner

Werden Sie Newspartner von jdk.de!

Integrieren Sie unsere News per RSS in Ihre Website und schicken Sie uns den Link dazu - wir bedanken uns mit einer Verlinkung Ihrer Seite an dieser Stelle. Gerne liefern wir Ihnen auch ein fertiges JavaScript zum Einbau in Ihrer Website - sprechen Sie uns an.

  • Wussten Sie schon?

    WoW-Gold kaufen
    Hersteller

    Sie möchten Restposten und Lagerüberhänge an Geschäftskunden verkaufen? Besuchen Sie den Restposten Marktplatz melango.de. Bei melango.de finden Wiederverkäufer günstige Restposten vom Großhandel oder vom Hersteller.

  •