17. Dezember 2009

CeBIT, ECM

VOI informiert auf der CeBIT 2010 zu ECM-Lösungen

Das Thema Enterprise-Content-Management (ECM) steht für den VOI-Verband Organisations- und Informationssysteme e.V. auf der CeBIT 2010 (2. bis 6. März) im Vordergrund. Dazu werden in der Halle 3 in der ECM-Area auf dem Partnerstand des VOI rund 30 Mitgliedsunternehmen ihre Lösungen und Services präsentieren. Im ECM-Forum bietet der VOI ein facettenreiches Programm mit Anwenderberichten, Fachvorträgen und Podiumsdiskussionen. Dabei stehen zur CeBIT 2010 unter anderem die Themen ECM-Basiswissen, Enterprise 2.0, elektronische Signaturen, E-Mail-Management, Postbearbeitung sowie rechtliche Regularien auf der Agenda. Das Showcase „digitale Postbearbeitung“ bietet Praxislösungen live und zum Anfassen und rundet den Messeauftritt des VOI in der Halle 3 ab.

Die Mehrzahl deutscher Unternehmen hat den Nutzen einer ECM Enterprise Content Management Lösung erkannt. Dies belegen unter anderem aktuelle Befragungen einiger VOI-Mitglieder. Demnach zählen 51 Prozent der befragten Unternehmen ECM zu den fünf wichtigsten IT-Themen und 74 % der Unternehmen, die bislang noch kein elektronisches Aktenmanagement einsetzen, planen, dies in den nächsten zwölf Monaten einzuführen.

Insbesondere in Bereichen, in denen viele Informationen auf Papier oder in digitaler Form bearbeitet werden, geht ohne Informationstechnologien wie Enterprise Content- und Dokumenten-Management-Systeme nichts mehr. Was vor ca. 20 Jahren mit Schriftgutverwaltung anfing, ist heute ein elektronisches Dokumenten-Management und damit ein Teil einer ECM Enterprise Content Management Lösung. „Zu den wichtigsten Entwicklungen zählen nach unserer Auffassung, dass die Unternehmen mit einem ECM-System nicht nur Ordnung in ihre Dokumentenverwaltung bringen, sondern die Lösungen dazu nutzen, um ihr Informationsmanagement ganzheitlich und unternehmensweit zu unterstützen“, erläutert Ulf Freiberg, Vorstandsvorsitzender des VOI.

Für den VOI als führender ECM-Anbieterverband bildet die CeBIT eine hervorragende Plattform, umfassend über den Nutzen, die Technologien und Einsatzgebiete von ECM-Lösungen zu informieren. Im Fokus stehen dabei Messebesucher, die sich bisher nur am Rande mit der Thematik auseinandergesetzt haben, aber auch diejenigen, die mit konkreten Fragen beispielsweise zum Projektablauf oder zu gesetzlichen Rahmenbedingungen nach Hannover reisen. Der ECM-Verband adressiert jegliche Unternehmensgröße, angefangen vom kleinen Handwerksbetrieb bis hin zum Großkonzern. Dementsprechend ist für den VOI die Halle 3 mit seinen Business IT-Themen der ideale Standort: „Für unsere Mitglieder und uns war die vergangene CeBIT eine überaus erfolgreiche Veranstaltung. Wir gehen davon aus, dass die ECM-Area auch auf der CeBIT 2010 eine tragendes Element für eine erfolgreiche Messe sein wird“, erläutert Henner von der Banck, Geschäftsführer des VOI. „Unsere Mitglieder nutzen die Messe als internationalen, wichtigen Businesstreffpunkt, um Kontakte aufzubauen und zu vertiefen sowie Projekte anzustoßen.“

0 Kommentare »

Einen Kommentar schreiben

Mit der Veröffentlichung von Werbung via Kommentar, erklären Sie sich durch das Absenden des Kommentars mit den Bedingungen für die Platzierung einer Werbeanzeige und den AGB für Verlagspublikationen von Cara Europe Limited einverstanden. Bei einer Laufzeit von drei Monaten berechnen wir Ihnen je angefangene Zeile 150,00 Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Nach Ende des Zeitraums wird Ihr werblicher Kommentar automatisch entfernt.

Kommentare ohne gültige E-Mail-Adresse werden kommentarlos gelöscht.


1 / 11
Tagcloud: ECM News
Newspartner

Werden Sie Newspartner von jdk.de!

Integrieren Sie unsere News per RSS in Ihre Website und schicken Sie uns den Link dazu - wir bedanken uns mit einer Verlinkung Ihrer Seite an dieser Stelle. Gerne liefern wir Ihnen auch ein fertiges JavaScript zum Einbau in Ihrer Website - sprechen Sie uns an.

  • Wussten Sie schon?

    WoW-Gold kaufen
    Hersteller

    Sie möchten Restposten und Lagerüberhänge an Geschäftskunden verkaufen? Besuchen Sie den Restposten Marktplatz melango.de. Bei melango.de finden Wiederverkäufer günstige Restposten vom Großhandel oder vom Hersteller.

  •