30. April 2009

Collaboration

Cisco erweitert SaaS-Angebot

Der Netzwerkausrüster Cisco hat sein SaaS-Angebot ausgebaut: Acht unternehmenseigene Rechenzentren bilden die “WebEx Collaboration Cloud”. Zielgruppe sind in erster Linie Großunternehmen, die “WebEx”-Applikationen on Demand in ihre Infrastruktur integrieren wollen.

Die Collaboration Cloud soll neben hoher Sicherheit auch eine bessere Ton-, Bild- und Übertragungsqualität sowie weitgehenden Ausfallschutz bieten, teilte das Unternehmen mit. Dazu arbeite sie mit Routing-Mechanismen, die die jeweiligen Standortbedingungen wie Bandbreite und Zugangsmedien einbeziehen. Zudem würden Collaboration-Inhalte permanent durch globale Backup-Verfahren gesichert. Die Verfügbarkeit der Plattform betrage 99,99 Prozent, so der Anbieter. Pro Tag liefen im Schnitt 200.000 Sessions über die Collaboration Cloud.
Künftig können außerdem Edge Router der Serie “Cisco ASR 1000″ als Zugangsknoten zur Collaboration Cloud dienen. Dafür sorge der neue “WebEx Node für Cisco ASR 1000″. Er verringere unter anderem den Bandbreitenbedarf bei internen Meetings und verbessere zugleich die Video- und Voice-over-IP-Performance, teilte das Unternehmen mit.

0 Kommentare »

Einen Kommentar schreiben

Mit der Veröffentlichung von Werbung via Kommentar, erklären Sie sich durch das Absenden des Kommentars mit den Bedingungen für die Platzierung einer Werbeanzeige und den AGB für Verlagspublikationen von Cara Europe Limited einverstanden. Bei einer Laufzeit von drei Monaten berechnen wir Ihnen je angefangene Zeile 150,00 Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Nach Ende des Zeitraums wird Ihr werblicher Kommentar automatisch entfernt.

Kommentare ohne gültige E-Mail-Adresse werden kommentarlos gelöscht.


1 / 11
Tagcloud: ECM News
Newspartner

Werden Sie Newspartner von jdk.de!

Integrieren Sie unsere News per RSS in Ihre Website und schicken Sie uns den Link dazu - wir bedanken uns mit einer Verlinkung Ihrer Seite an dieser Stelle. Gerne liefern wir Ihnen auch ein fertiges JavaScript zum Einbau in Ihrer Website - sprechen Sie uns an.

  • Wussten Sie schon?

    WoW-Gold kaufen
    Hersteller

    Sie möchten Restposten und Lagerüberhänge an Geschäftskunden verkaufen? Besuchen Sie den Restposten Marktplatz melango.de. Bei melango.de finden Wiederverkäufer günstige Restposten vom Großhandel oder vom Hersteller.

  •