• Sie sind hier:
  • jdk.de >
  • ECM News
  • > Storage >
  • Neue Dell-Services vereinfachen Storage-Management und Datensicherheit

30. Juni 2008

Storage

Neue Dell-Services vereinfachen Storage-Management und Datensicherheit

Dell hat neue Infrastruktur-Services vorgestellt, die das Storage-Management und die Datensicherheit in Unternehmen jeder Größenordnung deutlich verbessern sollen. Außerdem sollen sie Disaster Recovery und die Implementierung von Backup-Recovery-Prozessen ermöglichen. Die Services sollen Unternehmen in die Lage versetzen, ihre Daten angesichts von Web-2.0-Technologien besser zu verwalten und unterstützen:

  • bei der Implementierung einer mehrstufigen Storage-Infrastruktur, in der weniger kritische Daten zurückgestuft werden können, um die Kosten zu senken
  • Verbesserungen an der Backup-Infrastruktur schnell durchzuführen und Abläufe zu stabilisieren und zu optimieren
  • bei der Planung, dem Design und der Implementierung von Disaster Recovery, um Daten zu schützen und im Ernstfall wiederherzustellen.

Für Großunternehmen plant, entwirft und implementiert Dell in Zusammenarbeit mit GlassHouse Technologies Inc. zudem IT-Disaster-Recovery-Strategien. Damit wird sichergestellt, dass Unternehmen die nötigen Mitarbeiter, Prozesse und Tools zur Verfügungen stehen, um den IT-Betrieb im Ernstfall wiederherzustellen. Darüber hinaus vereinfacht Dell das Management von heterogenen Backup-Umgebungen durch Managed Backup, Remote Backup Monitoring und Remote Backup Reporting.

Dells mehrstufige Storage-Architektur, Daten-Disaster-Recovery und -Backup, Restore-Optimierung und -Stabilisierung sind ab sofort weltweit verfügbar. Zusätzliche Services wie IT Disaster Recovery, Backup- und Restore-Bewertung, Managed Backup, Remote Backup Monitoring und Remote Backup Reporting sind zunächst in den USA, Großbritannien und Kanada erhältlich. Die Verfügbarkeit in anderen Ländern folgt.

0 Kommentare »

Einen Kommentar schreiben

Mit der Veröffentlichung von Werbung via Kommentar, erklären Sie sich durch das Absenden des Kommentars mit den Bedingungen für die Platzierung einer Werbeanzeige und den AGB für Verlagspublikationen von Cara Europe Limited einverstanden. Bei einer Laufzeit von drei Monaten berechnen wir Ihnen je angefangene Zeile 150,00 Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Nach Ende des Zeitraums wird Ihr werblicher Kommentar automatisch entfernt.

Kommentare ohne gültige E-Mail-Adresse werden kommentarlos gelöscht.


1 / 11
Tagcloud: ECM News
Newspartner

Werden Sie Newspartner von jdk.de!

Integrieren Sie unsere News per RSS in Ihre Website und schicken Sie uns den Link dazu - wir bedanken uns mit einer Verlinkung Ihrer Seite an dieser Stelle. Gerne liefern wir Ihnen auch ein fertiges JavaScript zum Einbau in Ihrer Website - sprechen Sie uns an.

  • Wussten Sie schon?

    WoW-Gold kaufen
    Hersteller

    Sie möchten Restposten und Lagerüberhänge an Geschäftskunden verkaufen? Besuchen Sie den Restposten Marktplatz melango.de. Bei melango.de finden Wiederverkäufer günstige Restposten vom Großhandel oder vom Hersteller.

  •