4. Oktober 2007

ECM

Intrexx Xtreme 4.0 mit Web Service Modul

Die Portalsoftware „Intrexx Xtreme“ des Herstellers United Planet GmbH kommt im neuen Release 4.0 mit einem Modul zur Orchestrierung von Web Services.

Wie das Unternehmen mitteilt lassen sich damit Anwendungen für das Intranet erstellen. 75 fertige Applikationen zur sofortigen Nutzung sind ebenfalls enthalten. Im visuellen Applikationsdesigner können die Eingabe- und Ansichtsfelder einer Anwendung per Drag & Drop auf der Oberfläche angeordnet werden, sodass keine Programmierkenntnisse notwendig sind. Ein Prozess Manager zum Abbilden von Workflows sowie Adapter zur Fremddatenintegration – selbst aus SAP – ermöglichen umfangreiche Funktionen, welche Enterprise Portale von den früheren Intranets abheben erklärt der Anbieter.
Über den „Web Service Consumer“ lassen sich mit dem Portal laut Anbieter fremde Web Services verwenden: Das könnten z.B. ein Währungsrechner, eine Bankleitzahl-Ergänzung oder ERP-Daten sein, die sich in jegliche Applikationen einfügen lassen. Der Web Service Provider hingegen erzeugt eigene Web Services aus Portal-Applikationen, die dann wiederum in fremde Software eingebunden oder Partnern zur Verfügung gestellt werden können. So lassen sich z.B. Stammdaten jeglicher Art als Web Service effizient und zentral pflegen.

Wie das Unternehmen weiter mitteilt ist auf der Software-DVD eine Musterfirma integriert mit einem kompletten Portal und 73 fertigen Anwendungen sowie 45 Portlets, die frei verwendet und beliebig angepasst werden können.

0 Kommentare »

Einen Kommentar schreiben

Mit der Veröffentlichung von Werbung via Kommentar, erklären Sie sich durch das Absenden des Kommentars mit den Bedingungen für die Platzierung einer Werbeanzeige und den AGB für Verlagspublikationen von Cara Europe Limited einverstanden. Bei einer Laufzeit von drei Monaten berechnen wir Ihnen je angefangene Zeile 150,00 Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Nach Ende des Zeitraums wird Ihr werblicher Kommentar automatisch entfernt.

Kommentare ohne gültige E-Mail-Adresse werden kommentarlos gelöscht.


1 / 11
Tagcloud: ECM News
Newspartner

Werden Sie Newspartner von jdk.de!

Integrieren Sie unsere News per RSS in Ihre Website und schicken Sie uns den Link dazu - wir bedanken uns mit einer Verlinkung Ihrer Seite an dieser Stelle. Gerne liefern wir Ihnen auch ein fertiges JavaScript zum Einbau in Ihrer Website - sprechen Sie uns an.

  • Wussten Sie schon?

    WoW-Gold kaufen
    Hersteller

    Sie möchten Restposten und Lagerüberhänge an Geschäftskunden verkaufen? Besuchen Sie den Restposten Marktplatz melango.de. Bei melango.de finden Wiederverkäufer günstige Restposten vom Großhandel oder vom Hersteller.

  •