6. Juli 2007

DMS, Web Content Management

Saperion 5.7 mit zahlreichen Neuerungen

Ende Juni hat die Saperion AG die Freigabe des neuen, gleichnamigen Release 5.7 bekannt gegeben. Neue Funktionen wie Unicode- und SNMP-Unterstützung prädestinieren die Software besonders für den Einsatz in global agierenden Konzernen. State-of-the-art Technologie, klar strukturierte Oberflächen und Flexibilität waren die Hauptkriterien für den Saperion 5.7 Client. Ähnlich wie bei Firefox oder dem Internet Explorer gibt es auch hier Registerkarten oder Tabbedbrowsing.

Jedes interne Fenster wird zudem im Windows Taskbar angezeigt. Auch der Web-Client hat wichtige Änderungen erfahren. Das User Interface wurde hinsichtlich Usability verbessert. Style und Funktionen können dabei über Standard Web-Technologien an die jeweiligen Kundenbedürfnisse angepasst werden.

Durch den Unicode-Zeichensatz wird das Arbeiten mit in international verteilten Systemen komfortabler. Komplett unterschiedliche Sprachräume lassen sich gemischt darstellen. Die Daten können in unterschiedlichen Zeichensätzen geschrieben, gespeichert und angezeigt werden, so dass etwa eine Notiz parallel in Chinesisch, Russisch und Französisch geschrieben werden kann. Das Resultat ist eine erhebliche Reduzierung der Kosten für multilinguale Installationen.

Auch die Lösungen für qualifizierte elektronische Signaturen sind erweitert worden, darunter einen XML-formatierten Verifizierungs-Report, der beim ersten Prüfen der Signatur zusammen mit dem signierten Dokument gespeichert wird, die Aufnahme eines Zeitstempels sowie die zentrale Speicherung von Hash-Werten und anderen Parametern in der Datenbank.

Durch die Volltext-Indizierung von Attachements beim E-Mail Lifecycle Management für Exchange können noch mehr Zusammenhänge innerhalb von Geschäftsfällen berücksichtig werden. Unabhängig vom Medium können Informationen so Vorgängen zugeordnet werden und einheitlich im Volltext recherchiert werden.

0 Kommentare »

Einen Kommentar schreiben

Mit der Veröffentlichung von Werbung via Kommentar, erklären Sie sich durch das Absenden des Kommentars mit den Bedingungen für die Platzierung einer Werbeanzeige und den AGB für Verlagspublikationen von Cara Europe Limited einverstanden. Bei einer Laufzeit von drei Monaten berechnen wir Ihnen je angefangene Zeile 150,00 Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Nach Ende des Zeitraums wird Ihr werblicher Kommentar automatisch entfernt.

Kommentare ohne gültige E-Mail-Adresse werden kommentarlos gelöscht.


1 / 11
Tagcloud: ECM News
Newspartner

Werden Sie Newspartner von jdk.de!

Integrieren Sie unsere News per RSS in Ihre Website und schicken Sie uns den Link dazu - wir bedanken uns mit einer Verlinkung Ihrer Seite an dieser Stelle. Gerne liefern wir Ihnen auch ein fertiges JavaScript zum Einbau in Ihrer Website - sprechen Sie uns an.

  • Wussten Sie schon?

    WoW-Gold kaufen
    Hersteller

    Sie möchten Restposten und Lagerüberhänge an Geschäftskunden verkaufen? Besuchen Sie den Restposten Marktplatz melango.de. Bei melango.de finden Wiederverkäufer günstige Restposten vom Großhandel oder vom Hersteller.

  •