3. Juli 2007

DMS

Neue Zertificon-Version auf dem Markt

Die Zertificon Solutions GmbH hat die Verfügbarkeit ihrer Version 2.1 des Z1 Secure Mail Messengers bekannt gegeben. Die neue Lösung ermöglicht die vertrauliche Mail-Kommunikation via PDF. Dabei handelt es sich um eine Optimierung der integrierten Zustellfunktion Z1 Kick Mail, womit sie sich ideal zum Austausch von verschlüsselten Nachrichten mit sämtlichen Kommunikationspartnern eignet.

Im Gegensatz zu herkömmlichen Mail-Verschlüsselungs-Lösungen sind keine PKI-Technologie und Zertifikate erfordert, um sicheren Mail-Verkehr mit externen Kommunikationspartnern zu realisieren. Anstatt per Mail wird die Nachricht über einen Webserver via SSL-verschlüsseltem HTTPS ausgetauscht. Die Version 2.1 beinhaltet zahlreiche neue Features und Optimierungen.

Ein wesentliches Leistungsmerkmal der neuen Version ist die Weiterentwicklung des Zertificon-Übertragungsverfahrens Z1 Kick Mail. Die Funktion zur Spontanverschlüsselung wandelt die vertraulichen Nachrichten samt Anhang in PDF-Dokumente um und ermöglicht so eine Übertragung der verschlüsselten Nachricht (128 Bit). Der Empfänger kann den Anhang mittels Passwort öffnen, lesen und die Datei aus dem PDF-Reader in sein Standard-Mailprogramm importieren.

Vorteil ist, dass kein Zugriff auf den Ausgangsserver mehr erforderlich ist, da alles Client-basiert geschieht, und der Vorgang schnell erfolgt. Der Empfänger sollte aber über einen PDF-Reader verfügen. Gleichzeitig erhält dieser die Möglichkeit, vertraulich zu antworten. Das Produkt umfasst dabei weitere Vorteile wie die Unterstützung der elektronischen Signatur, die Formatierung bzw. das Layout des PDFs, bietet Archivierungsmöglichkeiten für den Empfänger und erfordert auf dem Z1 Secure Mail-Ausgangsserver keinerlei Speicherung der Nachrichten. Das PDF-Feature ist ab sofort außerdem im Z1 Secure Mail Easy, der neuen Zertificon-Lösung für den SOHO-Bereich, verfügbar.

0 Kommentare »

Einen Kommentar schreiben

Mit der Veröffentlichung von Werbung via Kommentar, erklären Sie sich durch das Absenden des Kommentars mit den Bedingungen für die Platzierung einer Werbeanzeige und den AGB für Verlagspublikationen von Cara Europe Limited einverstanden. Bei einer Laufzeit von drei Monaten berechnen wir Ihnen je angefangene Zeile 150,00 Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Nach Ende des Zeitraums wird Ihr werblicher Kommentar automatisch entfernt.

Kommentare ohne gültige E-Mail-Adresse werden kommentarlos gelöscht.


1 / 11
Tagcloud: ECM News
Newspartner

Werden Sie Newspartner von jdk.de!

Integrieren Sie unsere News per RSS in Ihre Website und schicken Sie uns den Link dazu - wir bedanken uns mit einer Verlinkung Ihrer Seite an dieser Stelle. Gerne liefern wir Ihnen auch ein fertiges JavaScript zum Einbau in Ihrer Website - sprechen Sie uns an.

  • Wussten Sie schon?

    WoW-Gold kaufen
    Hersteller

    Sie möchten Restposten und Lagerüberhänge an Geschäftskunden verkaufen? Besuchen Sie den Restposten Marktplatz melango.de. Bei melango.de finden Wiederverkäufer günstige Restposten vom Großhandel oder vom Hersteller.

  •