26. Juni 2007

Web Content Management

Innovation Gate optimiert Geschäftsprozesse im Intranet

Der neue Web Gate Anywhere (WGA) 4 Portal-Server soll es Unternehmen künftig leichter machen, alle Geschäftsprozesse ohne Medienbrüche mit einer einheitlichen Benutzeroberfläche im Intranet abzubilden. Mit dem Server stellt der Ratinger CMS-Spezialisten Innovation Gate eine Plattform zur Entwicklung und als Laufzeitumgebung dokumentenzentrierter Web-(2.0)-Anwendungen vor, von denen Content Management nur eines der Anwendungsgebiete ist.

Mit dem Portal-Server lassen sich professionelle Webanwendungen nach dem Model-View-Controller-Konzept realisieren. Das Anwendungslayout wird mit Hilfe einer TAG-Bibliothek definiert, während die Businesslogik mit Hilfe von Server seitigem JavaScript implementiert wird.

Über eine Portlet-API kann jedes Modul als Portlet registriert werden. Das Framework ermöglicht es, Anwendungen in wieder verwendbare Bausteine zu gliedern. WGA verarbeitet die unterschiedlichsten Datenquellen und bereitet die Daten so auf, dass sie alle gleich behandelt werden können, ursprungsunabhängig. Derzeit ist WGA vor allem mit DB2, Oracle, MySQL, MS-SQL und Lotus Domino im Einsatz.

Der J2EE-basierte Portal-Server berechnet selbst komplexe dynamische Seiten in der Regel in weniger als einer halben Sekunde und sendet diese an den Browser. Die Skalierbarkeit moderner Application-Server ermöglicht es dabei, diese Zugriffszeiten auch bei einer großen Anzahl gleichzeitiger Benutzer aufrecht zu erhalten. Zur Erhöhung der Ausfallsicherheit bei Angriffen von Außen, für Wartungsarbeiten oder die Durchführung von Updates, lässt sich das Cluster-fähige WGA auch in Unternehmensweite failover-Systeme einbinden.

Innovation Gate verbesserte außerdem das selbst entwickelte WebTML, eine auf das Thema Content Management und dokumentenzentrierte Web-Anwednungen zugeschnittene Layoutsprache, die implementiert wurde. Der Portal-Server arbeitet mit allen Betriebssystemen, für die J2EE konforme Application-Server verfügbar sind.

0 Kommentare »

Einen Kommentar schreiben

Mit der Veröffentlichung von Werbung via Kommentar, erklären Sie sich durch das Absenden des Kommentars mit den Bedingungen für die Platzierung einer Werbeanzeige und den AGB für Verlagspublikationen von Cara Europe Limited einverstanden. Bei einer Laufzeit von drei Monaten berechnen wir Ihnen je angefangene Zeile 150,00 Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Nach Ende des Zeitraums wird Ihr werblicher Kommentar automatisch entfernt.

Kommentare ohne gültige E-Mail-Adresse werden kommentarlos gelöscht.


1 / 11
Tagcloud: ECM News
Newspartner

Werden Sie Newspartner von jdk.de!

Integrieren Sie unsere News per RSS in Ihre Website und schicken Sie uns den Link dazu - wir bedanken uns mit einer Verlinkung Ihrer Seite an dieser Stelle. Gerne liefern wir Ihnen auch ein fertiges JavaScript zum Einbau in Ihrer Website - sprechen Sie uns an.

  • Wussten Sie schon?

    WoW-Gold kaufen
    Hersteller

    Sie möchten Restposten und Lagerüberhänge an Geschäftskunden verkaufen? Besuchen Sie den Restposten Marktplatz melango.de. Bei melango.de finden Wiederverkäufer günstige Restposten vom Großhandel oder vom Hersteller.

  •