23. Mai 2007

Open Source, Web Content Management

Studienkompass neu mit Typo 3 online

Das Programm „Studienkompass“ unterstützt Schülerinnen und Schülern, die sich drei Jahre vor dem Abitur befinden, bei einer der wichtigsten Entscheidungen ihres Lebens – der Wahl eines Studiums.

Auf der klar gegliederten Website finden interessierte Schüler und potentielle Studienkompass-Teilnehmer und Teilnehmerinnen alle nötigen Informationen über das Programm, beispielsweise Termine von Studienkompass-Veranstaltungen, Details zum Bewerbungsverfahren, hilfreiche Links zu Schul- und Hochschulthemen, zu Karrieretipps sowie zur kreativen Freizeitplanung.

Als Content-Management-System wurde Typo 3 eingesetzt, das 3-Point Concepts an die speziellen Bedürfnisse des Studienkompasses anpasste. Typo 3 ist ein Open-Source-Produkt und geeignet für mittlere bis große Websites. Ab Mitte Juni 2007 steht den Studienkompass-Teilnehmern und den Förderern des Programms ein Intranet zur Verfügung.

Die Initiatoren des Studienkompass, die Stiftung der Deutschen Wirtschaft (sdw), die Accenture-Stiftung und die Deutsche Bank Stiftung, haben sich das Ziel gesetzt, mit dem Studienkompass mehr Schüler zur Aufnahme eines Studiums zu motivieren. Das Programm richtet sich daher besonders an diejenigen, die sich noch unsicher sind, ob ein Studium für sie der richtige Ausbildungsweg ist. Angesprochen werden vor allem Schüler, die aus sozialen, wirtschaftlichen oder traditionell-familiären Gründen ohne einen Impuls von außen kein Studium aufnehmen würden.

0 Kommentare »

Einen Kommentar schreiben

Mit der Veröffentlichung von Werbung via Kommentar, erklären Sie sich durch das Absenden des Kommentars mit den Bedingungen für die Platzierung einer Werbeanzeige und den AGB für Verlagspublikationen von Cara Europe Limited einverstanden. Bei einer Laufzeit von drei Monaten berechnen wir Ihnen je angefangene Zeile 150,00 Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Nach Ende des Zeitraums wird Ihr werblicher Kommentar automatisch entfernt.

Kommentare ohne gültige E-Mail-Adresse werden kommentarlos gelöscht.


1 / 11
Tagcloud: ECM News
Newspartner

Werden Sie Newspartner von jdk.de!

Integrieren Sie unsere News per RSS in Ihre Website und schicken Sie uns den Link dazu - wir bedanken uns mit einer Verlinkung Ihrer Seite an dieser Stelle. Gerne liefern wir Ihnen auch ein fertiges JavaScript zum Einbau in Ihrer Website - sprechen Sie uns an.

  • Wussten Sie schon?

    WoW-Gold kaufen
    Hersteller

    Sie möchten Restposten und Lagerüberhänge an Geschäftskunden verkaufen? Besuchen Sie den Restposten Marktplatz melango.de. Bei melango.de finden Wiederverkäufer günstige Restposten vom Großhandel oder vom Hersteller.

  •