ECM News RSS

Werktäglich aktualisiert

Zehn Dinge, die wir wissen, weil sie zu Papier gebracht wurden

Morgen findet der vom Europarat ins Leben gerufene Europäische Datenschutztag statt, um die Bürger Europas für den Datenschutz zu sensibilisieren.

So optimiert man die Elektronische Rechnungsprüfung in SAP

Das auf Elektronische Rechnungsprüfung spezialisierte Softwarehaus inPuncto aus Esslingen bietet jetzt ein „lernendes“ Softwaretool an. Damit werden nicht oder nicht vollständig erkannte Rechnungen automatisch ausgeschleust und die Software quasi „trainiert“.

IBM und Datawatch wollen ECM-Systeme in Analytics-Lösungen für Big Data verwandeln

IBM übernimmt weltweiten Vertrieb der neuen Lösung Die Datawatch Corporation (NASDAQ-CM: DWCH), Anbieter von Lösungen für Visual Data Discovery, und IBM (NYSE: IBM) haben die laut eigenen Angaben branchenweit erste Lösung vorgestellt, die Content-Management mit Big-Data-Analytics integriert. Sie soll Anwendern von IBM Content Manager OnDemand (CMOD) die Auswertung von umfangreichen historischen Daten in ihrem Archivsystem [...]

Die Top BI-Projekte des Jahres: EnBW, Merck und Hoffmann-LaRoche kämpfen um die Krone

Das BARC Institut vergibt 2013 bereits zum siebten Mal den Best Practice Award Business Intelligence und Datenmanagement, um besonders innovative Softwareprojekte in Anwenderunternehmen auszuzeichnen.


Newsletter

Topaktuell in Ihr Postfach?


Weitere Themen

Effiziente Projektkommunikation mit Online-Meetings

Gerade in Zeiten der Globalisierung, in der sich die Räume zwischen den Mitarbeitern immer weiter vergrößern und Fachkompetenzen ausgelagert werden, ist es unabdingbar, eine effektive Kommunikation aufrechtzuerhalten. Bei der Durchführung von projektbezogenen Arbeiten gilt dies im Besonderen. Die Praxis zeigt, dass herkömmliche Medien wie Telefon und E-Mail dort nicht immer ausreichen, um unmissverständlich und wirkungsvoll zu kommunizieren.

Beitrag "Effiziente Projektkommunikation mit Online-Meetings" lesen

Enterprise Content Management

Die sieben Gesichter des Content Managers

Nie waren die Möglichkeiten größer, mit Kunden in direkten Kontakt zu treten. Ob Smartphone, PC oder Tablet - Content-Manager müssen die jeweiligen Surf-Situationen der Web-Besucher sukzessive berücksichtigen.

Beitrag "Die sieben Gesichter des Content Managers" lesen

Input Management
Enterprise Content Management

Der Markt für Lösungen für die Post- und Rechnungseingangsbearbeitung

Immer mehr Unternehmen profitieren von den Potentialen von Systemen für die automatische Post- und Rechnungseingangsbearbeitung. Unter den richtigen Voraussetzungen lassen sich mit entsprechenden Lösungen hohe Potentiale erzielen.

Beitrag "Der Markt für Lösungen für die Post- und Rechnungseingangsbearbeitung" lesen

Web Content Management

Über die Website hinaus - Konsumenten ganzheitlich erreichen

Webseiten sind ein zentrales Element in der Unternehmenskommunikation – der Kunde kann sich auf der Website über die angebotenen Produkte und Dienstleistungen informieren, diese dort bewerten, diskutieren und online kaufen oder mit dem Unternehmen in Kontakt treten.

Artikel "Über die Website hinaus - Konsumenten ganzheitlich erreichen" lesen

Input Management

Mit on demand-Diensten den Rechnungsprozess optimieren

Jedes Jahr werden in Europa laut den Analysten von Billentis rund 30 Milliarden Rechnungen verschickt. Für Unternehmen stellen Rechnungseingang sowie -ausgang damit einen erheblichen Kostenpunkt dar – wie groß dieser tatsächlich ist, ist den wenigsten Entscheidern im Unternehmen bekannt. Dennoch behandeln Unternehmen den Rechnungsprozess oftmals stiefmütterlich und binden in ihm zu viele Ressourcen.

Beitrag "Mit on demand-Diensten den Rechnungsprozess optimieren" lesen

Weitere Themen

Digitale Akten als Basis elektronischer Prozesse im Personalwesen

Weg von der administrativen Personalverwaltung, hin zum strategischen Personalmanagement – so heißt es auch bei immer mehr mittelständischen Unternehmen. Im Zuge dessen entstehen moderne HR-Service-Center, die schnell auf Daten und Dokumente aller Beschäftigten zugreifen können – unabhängig von Art und Ort der Speicherung oder Ablage. Technische Voraussetzung dafür ist die digitale Personalakte, wie sie in vielen Unternehmen bereits im Einsatz ist.

Beitrag "Digitale Akten als Basis elektronischer Prozesse im Personalwesen" lesen
Interaktion
Enterprise Content Management

Anwenderorientiertes Enterprise Content Management

Enterprise Content Management (ECM) ist mehr als Recherche und Archivierung. Das Potenzial der Systeme liegt in der bedarfsgerechten Unterstützung der Geschäftsprozesse, um durch Steigerung der Effizienz und Effektivität die Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens zu stärken. Dabei ist darauf zu achten, dass die Systeme an den Bedürfnissen der Nutzer ausgerichtet sind.

Beitrag "Anwenderorientiertes Enterprise Content Management" lesen

Enterprise Content Management

Archivierung als Chance begreifen

Zentrale Aufgaben von Archivierungssystemen sind Aufbewahrung, Wiederherstellbarkeit sowie Nachweisbarkeit von Inhalten und des Löschens von Dokumenten. Bei genauerer Betrachtung können organisatorische, technische, sicherheitsbezogene und rechtliche sowie betriebswirtschaftliche Aspekte im engeren Sinn unterschieden werden.

Beitrag "Archivierung als Chance begreifen" lesen
Enterprise Content Management

eCollaboration und ECM

Nicht das Suchen oder Finden, sondern das Nutzen von Informationen schafft einen Mehrwert für die Organisation. Daher ist die sichere Ablage der Dokumente nur ein Teilschritt, das wirkliche Potenzial von ECM-Systemen liegt in der Prozessunterstützung.

Beitrag "eCollaboration und ECM" lesen

Web Content Management

Kollaborativ generierte Inhalte managen

Modernes Content Management sieht sich vor neuen Herausforderungen. Mit den Veränderungen in den Nutzungsgewohnheiten des Internets sind auch die Anforderungen an Content Management Systeme gewachsen. Klassische Content Management Systeme durften sich noch damit begnügen, für eine unilaterale Kommunikation ausgelegt zu sein.

Beitrag Kollaborativ generierte Inhalte managen lesen

Dokumentenmanagement

Erfolgreich durch Dokumentenmanagement – Was bringen die Projekte?

Projekte im Umfeld Enterprise Content Management können zu einer deutlich 
verbesserten Wettbewerbsfähigkeit führen, wenn sie richtig aufgesetzt werden.

Beitrag Erfolgreich durch Dokumentenmanagement – Was bringen die Projekte? lesen
Jörg Dennis Krüger
Neues in Jörg Dennis Krügers ECM Blog:

Der neue Sceye: Dokumentenkamera für den täglichen Gebrauch

Seit 2006 beschäftige ich mich mit der Dokumentenkamera “Sceye” von Silvercreations. Der erste Kontakt mit dem Gerät war dabei nicht gerade positiv: es wurde als etwas angepriesen, was es einfach nicht war und die ganze Lösung steckte noch sehr in den Kinderschuhen. Das hat sich geändert – beides. Silvercreation hat mir erneut einen aktuellen Sceye [...]

[Beitrag "Der neue Sceye: Dokumentenkamera für den täglichen Gebrauch" vollständig lesen]

Weitere Beiträge im ECM Blog:
Input Management

Input Management

Input Management beschäftigt sich mit der Erfassung und inhaltlichen Zuordnung von unstrukturierten Informationen sowie dem Auslesen von relevanten Daten. Systeme für Input Management bieten hierfür verschiedene Komponenten an.


Beitrag Input Management lesen
E-Mail-Management

E-Mail-Management Grundlagen

Ziel des E-Mail Managements ist die effiziente Verwaltung, Archivierung und Klassifizierung aller ein- und ausgehenden E-Mails. Unstrukturierte Nachrichten sollen strukturiert bearbeitet und strukturiert abgelegt werden.


Beitrag E-Mail-Management lesen
E-Mail-Management

E-Mail-Management und Enterprise 2.0

Enterprise 2.0 ist ein Schlagwort, dass von vielen Softwareherstellern eingesetzt wird, um auf die Verbesserung der Informationsstruktur in Unternehmen aufmerksam zu machen. Dabei steht die Erfassung, Erstellung, Nutzung und Bewahrung von Wissen sowie die Unterstützung und Beschleunigung von Geschäftsprozessen im Vordergrund. Vielen Anwendern fehlt aber der erste Schritt. Zudem steht die Frage im Raum, ob es sich hier um neue Technologie handelt und was sich hinter Enterprise 2.0 verbirgt.


Beitrag E-Mail-Management und Enterprise 2.0 lesen
CMS Systeme

Intuitive Do-it-Yourself-Systeme setzen sich durch

Eine Website, egal ob zu privaten oder geschäftlichen Zwecken, stellt im digitalen Zeitalter das Aushängeschild für den Betreiber dar. Hier zählt der gute – vor allem auch erste - Eindruck, daher müssen eigene Webauftritte professionell gestaltet sowie technisch auf dem neuesten Stand sein. Weil unerfahrene Nutzer diesen Anforderungen mangels Programmierkenntnissen in der Regel nicht gerecht werden können, ist die Nachfrage nach so genannten Homepage-Baukästen stark gestiegen. Diese Do-it-yourself-Lösungen bieten Hilfestellung und reduzieren das Anlegen einer eigenen Website auf wenige, überschaubare Arbeitsschritte.

Beitrag Intuitive Do-it-Yourself-Systeme setzen sich durch lesen

Wissensmanagement und Kollaboration

Wissensmanagement und Kollaboration im Mittelstand

Der Artikel beschreibt ein agiles Vorgehensmodel zum Auf- und Ausbau moderner Wissensmanagement- und Kolaborationslösungen in mittelständigen Unternehmen. Unter der Berücksichtigung aktueller Technologieanforderungen wird ein Ansatz erläutert, welcher mit Hilfe interaktiver Mikroprojekte den besonderen Implementierungsbedingungen im Mittelstand entgegenkommt und schnellen ROI bei geringen Anfangsinvestitionen verspricht.

Beitrag "Wissensmanagement und Kollaboration im Mittelstand" lesen
Die pulsierende Informationslebensader

Enterprise Content Management

Informationen zur integrierten Informationsverwaltung im modernen Unternehmen, insbesondere zu ECM als unternehmensweite Strategie, Chancen, Risiken und erfolgreiche Einführung.

Klassich, aber wichtig!

Dokumentenmanagement

Die Nutzung von Dokumenten und anderen Informationen im Team ist ein elementarer Erfolgsfaktor für moderne Unternehmen. Hinzu kommt die Automatisierung von Prozessen sowie die rechtliche Absicherung. Erfahren Sie, wie Sie Ihr DMS optimieren oder die passende Lösung für Ihr Unternehmen finden.

  • DMS Featuremap
  • Verfahrensbeschreibung
  • Open Source
Neueste Updates in der Marktübersicht
Ihr Eintrag hier? Kostenlos anmelden!
Autoren gesucht! Ihr Fachartikel auf jdk.de? [Mehr Informationen]